Stress und Erschöpfung - systemisches Coaching & Wingwave-Coaching

Erst einmal ist Stress eine normale Reaktion unseres Körpers auf eine Situation. Der Körper schüttet Stresshormone aus (Adrenalin oder Cortisol), die uns kurzfristig helfen  Höchstleistungen zu erbringen. Diese können körperlicher oder auch geistiger Natur sein. Ist unser Stresspegel allerdings dauerhaft hoch und wir achten nicht auf ausreichende Ruhenphasen kann dieser Zustand zu einem ernsten Problem für uns werden.
Das Gute ist, wir haben es in der Hand! Wir können entscheiden, wie wir eine Situation bewerten. Für den einen sind die täglichen Meetings Stress, für die anderen eine erfreuliche Bereicherung. Das tägliche Bewältigen von Schulaufgaben oder das Lernen für Klassenarbeiten lösen bei dem einen Schüler Kopf- und Bauchschmerzen aus, während ein andere eher gelassen mit den Aufgaben umgeht.

Es werden zwei Arten von Stress unterschieden: positiver Stress (Eustress) und negativer Stress (Dysstress). Der Eustress treibt uns in anstrengenden Lebenssituationen an, der Dysstress wirkt sich belastend auf uns und unseren Körper aus. Chronischer Dysstress macht uns auf Dauer krank. Vor allem die psychosozialen Stressfaktoren belasten uns. Auslöser für belastenden, chronischen Stress können sein:
Verlust des Arbeitsplatzes, Trennung / Scheidung, finanzielle Sorgen, Zeitdruck, Vereinsamung, Tod in der Familie, Konflikte in der Beziehung, hohe Anforderung an sich selbst uvm.

Woran kann ich, erkennen dass ich erschöpft und gestresst bin? 

Es gibt eine Vielzahl an typischen Stressreaktionen,  die bei Kinder und Erwachsenen sehr unterschiedlich sind.

Psychische Auswirkungen von Stress- und Erschöpfungssymptomen bei Erwachsenen:
Müdigkeit, Angst, Konzentrationsschwierigkeiten, Verwirrung, Depressionen, das Verhalten wird aggressiver, Gereiztheit, Schlafstörungen, sozialer Rückzug, Appetitlosigkeit, Halluzinationen, Geistesabwesenheit.

Physische Auswirkungen von Stress- und Erschöpfungssymptomen bei Erwachsenen: Risiko für Bluthochdruck, Übelkeit, Margen- und Darmprobleme, zeitbedingte Inpotenz, Störung der Menstruation, Atemlosigkeit, Muskelschwäche, gerötete Augen, erhöhtes Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt, schlechtes Hautbild, Hörsturz, Herzstechen, Gelenkschmerzen.

Unterstützung bei Erschöpfung und Stress bei Psychologin in Bremen Horn

Stress und Erschöpfung bei Kindern - Symptome:

Bei jüngeren Kindern:
Daumenlutschen, Angst im Dunkeln, Klammern, Bettnässen, Verstopfung, Inkontinenz, Stottern, Appetitlosigkeit, Angst vor der Schule, Fingernägel kauen, Angst im Dunkeln, sozialer Rückzug, Konzentrationsmangel, Interessenlosigkeit.

Bei älteren Kinder und Jugendlichen:
Schlaf- und Essstörungen, Kopfschmerzen, undefinierbare Schmerzen, Schulprobleme, Hautprobleme, Verdauungsprobleme, psychosomatische Beschwerden, Durchfall, Störung der Menstruation, Schlafprobleme, Appetitlosigkeit.

Hilfe bei Leistungsdruck und Schulstress bei Kindern in Bremen Horn

Dauerstress belastet auch unser Immunsystem, wir sind Infektanfälliger. Sie sollten jedes einzelne Symptom ernst nehmen und sich auf die Suche nach möglichen Stressquellen machen.
Bei der Bewältigung und Vermeidung von Stress unterstütze ich Sie gerne in meiner Praxis in Bremen Horn. Wir arbeiten lösungsorientiert mit Methoden aus dem systemischen Coaching, lösen Blockaden mit dem Wingwave-Coaching und stärken Sie / Dich mit mentalen Trainings.

Die Wurzeln unseres Stresserlebens

Die Ursachen für Erschöpfung und Stress liegen zum Teil in unserer Persönlichkeit. Neige ich dazu, alles perfekt machen zu wollen, oder ist mein Anspruch an mich extrem hoch, kann ich mit Kritik schlecht umgehen oder habe ich Angst zu versagen, dann besteht die Gefahr eines dauerhaft hohen Stresspegels. Auch Menschen die mit Herz und Leidenschaft in ihrem Beruf aufgehen, denen es schwer fällt Nein zu sagen, die sich engagieren und viele Ideen haben neigen dazu, über ihre Grenzen zu gehen und setzen sich dauerhaftem Stress aus. Die eigenen Bedürfnisse werden hinten angestellt oder spielen keine Rolle mehr.
Hinzu kommen die äußeren Rahmenbedingungen, wie beispielsweise eine ständige Erreichbarkeit, Überforderung, keine klaren Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben, Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes. 
Sie merken schon, dass Thema Erschöpfung und Stress ist nicht so einfach zu handhaben.

Gerne unterstütze ich Sie mit einem Mix aus systemischen Coaching - Methoden, Wingwave-Coaching und Mentaltraining in meiner Praxis in Bremen Horn auf Ihrer Suche nach Lösungen einen Weg aus der Erschöpfung zu finden.

Telefonisch erreichen Sie mich unter 0421 / 56509190 oder Sie schreiben mir eine E-Mail: [email protected].

Wege aus der Erschöpfung hin zu mehr Work-Life-Balance

Systemisches Coaching & Wingwave - Coaching in Bremen Horn

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Kontakt

+49 421 56509190

[email protected]

Adresse

Systemische Beratung & Coaching
Kathrin Hollmann

Leher Heerstraße 43

Horn-Lehe

28359 Bremen

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.